Mein neuer Freund

Hallo meine lieben Freunde

Lange habe ich nichts mehr von mir hören lassen, aber ich bin mit ganz tollen Neuigkeiten zurück. Mir geht es soweit ganz gut, ich mache weiterhin kleine Fortschritte in der Feinmotorik, mit der Mundmotorik, beim laufen und auch beim hören.

Ich hoffe Ihr seid alle gut ins neue Jahr gerutscht, ich wünsche Euch allen alles gute, vor allem viel Gesundheit und Freiden für die Zukunft.

Nun möchte ich Euch aber meinen neuen Freund vorstellen. Er heißt Kuba, wird im April ein Jahr alt und ist ein waschechter Bernersennen-Hund. Mama und Papa haben uns im letzten Jahr damit überrascht, die Freude war riesengroß. Mit neun Wochen ist er bei uns eingezogen, mittlerweile ist er ein festes Familienmitglied und garnicht mehr wegzudenken. Er ist so flauschig wie ein Teddybär, weswegen ich stundenlang mit ihm kuscheln könnte. Mit neun wochen konnte ich ihn noch auf meinem Schoß setzen, so klein und niedlich war er. Heute ist das er andersrum, denn mittlerweile bringt er schon 30 kg auf die Waage und ist recht groß geworden.

Bis bald Eure Lena mit Kuba

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.