Zum zweiten Mal nach Curacou

Es ist zu schön um wahr zu sein

Ja genau, ich daf wieder zu meinen schwimmenden Freunde nach Curacou! Wir bekamen letztes Jahr ein Anruf von Dolphin Aid, wo mein Spendenkonto gelistet ist. 

Es gibt die S-Gard-Safety-Tour, die in diesem Jahr auf Rügen statt finden soll, "Fit for Rescue und Fit for Hazmat-Tour" . Es geht darum, die Feuerwehr und Rettungskräfte mit Übungseinheiten und Workshops, gezielt auf Einsätze vorzubereiten. Das wird vom 25.Mai bis 27.Mai in Baabe auf Rügen statt finden. Bisher haben sich schon 600 Leute aus Deutschland, Österreich und Luxemburg angemeldet. Es wird eine große Tombola, wofür schon Preise im Wert von 20.000€ eingesammelt worden sind, geben. Dieser Erlös kommt meiner zweiten Delphintherapie zu gute. Ihr könnt euch warscheinlich vorstellen, wie glücklich wir alle sind. Für uns war klar, dass wir irgendwann nochmal hinfliegen werden, da ich wirklich vieles von dort mitgenommen habe. Aber dass das so schnell passiert, damit haben wir nicht gerechnet.

Kurz darauf bekamen wir ein Anruf vom Teamleiter und Organisator der S-Gard-Safety-Tour Frank Gerhards, und kurz darauf fand das erste Treffen, unter anderem auch mit Arne Fründt, dem Amtswehrführer der FW Möchngut-Granitz statt. Es war eine gemütliche Runde bei Kaffee und Kuchen, wobei wir uns alle ein bisschen kennen lernen durften. Die Planungen sind im vollen Gange, und wir können es kaum noch erwarten. Es wird unter anderem ein Familientag geben und es gibt die Möglichkeit , einen kostenlosen 1.Hilfe-Kurs am Kind angeboten, was wirklich eine wichtige Sache ist. Also streicht das Wochende rot im Kalender an, damit Ihr dabei sein könnt.

http://www.ostsee-zeitung.de/Vorpommern/Ruegen/Rettungskraefte-trainieren-fuer-den-Ernstfall

161027_028_FlyerBaabe_A4_RZ02

Wir möchten schon jetzt allen Feuerwehrleuten, dem Gastgeber Baabe und vor allem Frank und seinem Team danken, die das erst möglich machen und so ein großes Herz für bedüftige Kinder haben. Ihr macht mich zu dem glücklichsten Mädchen der Welt.

Tatütata Eure Lena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.